Der Fastenmonat Ramadan

Home / Aktuelles / Der Fastenmonat Ramadan

Wie sehr vermissen wir, als Muslime, die Zeiten aus dem vergangenen Jahr 2019. Die Zeiten, in denen wir auf Speis und Trank verzichteten, aber jeden Abend bei freudiger Geselligkeit zusammenkamen, in kleiner, wie in großer Runde, mit Bekannten, Freunden und Familie. Jeden Abend wurde jemand anderes eingeladen, oder man selbst war mal der Gast. Man saß zusammen bei guten Gesprächen mit alten Bekannten oder begegnete sich in der einen oder anderen neuen Freundschaft. Schließlich hörte man den Gebetsruf (Azan), der zum Abendgebet rief, aber gleichzeitig auch das Ende des Fastens für diesen Tag ankündigte. Zusammen begab man sich zu Tisch und genoss die Köstlichkeiten, die zuvor zubereitet wurden.

Leider ist dieses Jahr alles anders, und wir verzichten nicht nur auf das leibliche Wohl, sondern auch auf soziale Kontakte und die alte Gesellschaft in guter Runde. Gerne hätten wir euch wieder eingeladen und auch die eine oder anderen große Veranstaltung geplant. Schließlich denken wir zurück ans vergangene Jahr 2019 und unsere festreiche Veranstaltung beim gemeinsamen Fastenbrechen im Hotel Bloemendaal.

Diese Zeit der Isolation und physischer Distanz lehrte uns die Wichtigkeit sozialer Gesellschaft und Freundschaften. Deshalb hoffen wir darauf, dass diese Krisenzeiten bald vorübergehen und wir uns in alter Freude wiedersehen werden.

Und mehr denn je freuen wir uns auf den nächsten Fastenmonat und darauf, euch wieder in unsere Wohnzimmer, und in guter Runde einladen zu können, um die Festlichkeiten mit euch zusammen zu genießen.